Romantische Straße (2)

Man sieht den Städten an, wie reich sie mal waren. Donauwörth ist so ein Beispiel. Die Stadt lag an einer wichtigen Handelsstraße, und hier an der Mündung der Wörnitz in die Donau gab es die Brücke, über die nur durfte, wer zahlte. Heute scheint Donauwörth wieder reich zu sein. Oder Bayern gibt Geld. Alles ist ganz wunderbar hergerichtet.

Auch auf das Münster (gotisch) und die Klosteranlage Heilig Kreuz (so richtig Barock) trifft das zu. Donauwörth ist schmuck.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s