Basel bis Bad Säckingen. Tag 1 auf der Eurovelo 6 (40 km)

So., 28.7. (Tag 1):

Letztes Jahr war ich der Eurovelo 6 durch Frankreich gefolgt. Dieses Jahr ging es mit meiner Freundin Vera in Basel weiter. Direkt nach dem Start in Basel kam der Regen und blieb uns treu – bis Bad Säckingen. Das war ein guter Tag für die Natur, die sehnsüchtig darauf gewartet hatte. Für Radfahrer war es nicht ganz so schön.

Auf der Eurovelo gibt es viele Plätze, die zum Verweilen einladen. Auch an Biergärten und Lokalen mit Außenbewirtung kommt man immer wieder vorbei. Aber all das lockt einen nicht, wenn man außen und irgendwann innen nass ist. Rheinfelden z.B. ließen wir deshalb einfach links liegen.

Rheinfelden (Schweizer Seite)

Was macht man in so einer Situation? Weiterradeln bis Bad Säckingen. Kein Camping heute, dafür herrliches 70er Jahre Flair im Hotel.

Bad Säckingen (Blick von der alten Säckinger Brücke)
Die Säckinger Brücke ist eine alte Holzbrücke über den Rhein. Mit ihren 203,7 Metern ist sie die längste gedeckte Holzbrücke Europas.

Ein Kommentar zu „Basel bis Bad Säckingen. Tag 1 auf der Eurovelo 6 (40 km)

  1. Das hört sich toll an, schön, daß du den Blog weiterführst.
    Liebe Grüße und eine erlebnisreiche Reise wünscht dir aus dem Bürogebäude im 7- ten Stock
    Dieter

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s